Die Ukulele ist ein Instrument, welches in seiner heutigen Form ihren Ursprung Ende des 19.Jh.in Hawai findet.
Meist ist sie mit 4 Saiten bespannt und ca: 50 - 80 cm groß.
Sie wird oft auch als kleine,-oder Anfängergitarre bezeichnet, was ihr allerdings nicht gerecht wird, da sie ein vollwertiges Instrument ist und nur in ihrer Form der Gitarre ähnelt. Sie wird in verschiedenen Stimmungen angeboten,wobei die 4.Saite oktaviert gestimmt ist, eignet sich natürlich sehr gut für kleine Kinder, da sie ein relativ kleines Griffbrett hat, nur "4" Saiten und dadurch mit kleinen Händen einfacher zu greifen ist als eine Gitarre.
Also einerseits schon als Einstieg zum Gitarrenspiel geeignet andererseits jedoch ein eigenständiges Instrument, was auch Erwachsene sehr gerne spielen.

Das Ukulelespiel wird bei uns unterrichtet von :

Daniel

Arnulf