Marina Jekel

 

Marina, in Tscheljabinsk/ Russland geboren, begann mit 7 Jahren ihre Klavierausbildung an einer städtischen Musikschule.

Von 1981 - 1985 studierte sie an der Peter Iljitsch Tschaikowsky Musikhochschule, Tscheljabinsk, Musikpädagogik und schloss ihr Studium ab als Lehrerin mit dem Hauptfach Klavier und Korrepetitorin.

Danach begann sie als Klavierlehrerin an der städtischen Musikschule zu unterrichten neben ihrer Tätigkeit als Korrepetitorin an der Musikhochschule.

1998 siedelte sie nach Deutschland über und unterweist seitdem an verschiedenen Musikschulen in den Fächern Klavier, Keyboard, Blockflöte und musikalische Früherziehung.

Ihr Anlagen ist es ihren Schülern von jung bis alt, von Anfängern bis Fortgeschrittenen darzubringen, die Musik als wesentlichen Teil des Lebens zu verstehen und Freude an der Ausübung von Musik zu finden und dies unabhängig vom Alter und etwaigen Vorkenntnissen.

Besonderen Wert im Unterricht legt sie auf das Erlernen von Rhythmus,Gehörbildung, Blattspiel, Musiktheorie,Harmonielehre und Liedbegleitung. Insbesondere liegt ihr am Herzen, ihre Schüler immer wieder auf's Neueste zu motivieren, ihr Erlerntes zu festigen und sich nicht vor Auftritten zu scheuen.

Ihre Lebenseinstellung: "Musik ist für mich die größte Motivation für's Leben"